Strafrecht

Strafverteidigung: Computerstrafrecht, Internetstrafrecht, Urheberstrafrecht

Die Strafverfolgung ist längst auch in der digitalen Welt des Internetstrafrechts bzw. des IT-Strafrechts angekommen. Immer noch werden zwar nur ein Bruchteil der im Internet begangenen Straftaten verfolgt. Längst haben Staatsanwaltschaften zur Bekämpfung der Internetkriminalität („Cybercrime“) Sonderderzernate eingerichtet, um den rasanten Entwicklungen im Bereich des IT-Strafrechts Rechnung zu tragen.

Vorteile

Eine erfolgreiche Verteidigungsstrategie erfordert umso mehr:

  • Technisches Wissen auf dem Gebiet des Internet- und IT-Strafrechts
  • Erarbeiten eine frühzeitigen Verteidigungsstrategie, denn wer die Zustellung der Anklageschrift abwartet, hat seine besten Chancen bereits vertan
  • Schwerpunkte

    Straftaten im Darknet (Tor-Netzwerk)

    Straftaten im Zusammenhang mit Bitcoin und Kryptowährungen

    Urheberrechtsverletzungen (UrhG)

    Wettbewerbsverstöße (UWG)

    Datenschutzrechtliche Verstöße (BDSG, DSGVO)

    Sofort-Kontakt und persönliche Ersteinschätzung

    Für eine effektive Strafverteidigung brauchen Sie einen Strafverteidiger!

    • Melden Sie sich bei mir für eine persönliche Ersteinschätzung

    Jetzt Rechtsberatung anfragen!

    Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Email! Der erste Kontakt ist immer kostenlos!