Corona Onlineshop Angebot

8. April 2020Allgemein0 Kommentare

Hamsterkäufe, leergeräumte Regale und menschenleere Innenstädte – die aktuelle Corona-Krise zwingt viele Unternehmen zum Umdenken. 

Damit auch Ihnen der Start als Onlinehändler gelingt, habe ich ein ganz besonderes Angebot für Sie. 

Lassen Sie Ihren eigenen Onlineshop erstellen

Ich freue mich, Ihnen ein ganz besonderes Krisenpaket anbieten zu können. In Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Programmierer haben wir ein Corona-Onlineshop-Krisenpaket geschnürt.

Denn der Onlinehandel bietet entscheidende Vorteile. Zögern Sie nicht!

 

Sicherheit: 

Wer online einkauft, muss sein heimisches Wohnzimmer nicht verlassen. Die Gefahr, sich mit dem Virus zu infizieren, etwa durch andere Menschen oder durch Anfassen des Einkaufswagens, besteht schlichtweg nicht.

Großes Potenzial:

Auch weniger online-affine Risikogruppen entdecken nun den Onlinehandel für sich. Das führt dazu, dass eine Vielzahl der bisherigen Offline-Shopper nun bequem zu Hause „abgeholt“ werden und mit dem Onlinehandel vertraut gemacht werden können.

Bequemlichkeit: 

Der Online-Shopper muss zudem nicht mehrere Läden abfahren, um herauszufinden, ob sein Wunschprodukt verfügbar ist. Wer als Online-Händler schnell liefern kann, gewinnt somit schnell Kunden.

Chance: 

Gerade für aktuell von behördlichen Schließungen betroffene Händler ist der Onlinehandel eine Riesenchance. Ob Gutscheine für Blumen, den Friseurbesuch, etc. oder einfach die Lieferung des Lieblingsessens, der Pizza oder die Sonntagsbrötchen, auch hier besteht aktuell eine echte Chance der Krise, die Stirn zu bieten.

Der Verkauf über Plattformen (eBay, Amazon etc.), aber auch über den eigenen Onlineshop bietet darüber hinaus die Schaffung eines echten zweiten Standbeins – auch über die Corona-Krise hinaus.

Rechtliche Hürden? Für Sie nicht. 

Damit bisherige Offline-Händler nun ganz unproblematisch den Sprung in den eCommerce schaffen, haben wir uns etwas für Sie ausgedacht: Ein kleine Corona-Krisenpaket für Händler, deren Musik bisher nur offline spielte.

Um wettbewerbsrechtliche Abmahnungen zu vermeiden, gibt es anwaltlich oben drauf: Individuelle rechtssichere Texte: Impressum, Datenschutzerklärung, AGB und Widerrufsbelehrung.

Ihre Vorteile

  • eigener Onlineshop in wenigen Tagen
  • zeigen Sie Ihren Kunden weiterhin Präsenz
  • Fangen Sie die Folgen der Krise auf
  • Verarbeitungsverzeichnis für Verantwortliche
  • Anwaltlich geprüfte Texte inkl. (Widerrufsbelehrung, Datenschutzerklärung, AGB, Impressum)

 

 

Hier geht’s zum Angebot

Über die Autorin

Anne-Kathrin Renz

Anne-Kathrin Renz

Anne-Kathrin Renz ist Rechtsanwältin, Datenschutz- und Lehrbeauftragte. Sie hat den theoretischen Teil der Fachanwaltsausbildung Gewerblicher Rechtsschutz und IT-Recht absolviert. Im Blog berichtet sich über aktuelle Themen aus der digitalen Welt der Juristerei.

0 Kommentare

Über diesen Blog

Lesen Sie nachfolgend aktuelle Beiträge aus dem Blog. Möchten Sie Beiträge zu speziellen Themen nachlesen, können Sie gezielt die einzelnen Kategorien auswählen.

Anne-Kathrin Renz ist Rechtsanwältin, Datenschutz- und Lehrbeauftragte. Sie berät Unternehmen praxisnah und leistungsorientiert zu Themen rund um die Digitalisierung, dem Gewerblichen Rechtsschutz und dem Datenschutz. Der Blog behandelt Fragen aus dem Beratungsalltag und möchte den Lesern einen Einblick in die digitale Beratungspraxis geben.

Jetzt Rechtsberatung anfragen!

Erforderliche Felder sind mit * markiert.